Literaturabend - !Jetzt Karten sichern!

Raum

Am 29. Oktober ab 19 Uhr wird unser nächster Literaturabend stattfinden. 

Dann heißt es wieder:

Machen Sie es sich vor Ihrem PC oder internetfähigem Handy bequem, stellen Sie sich ein schönes Gläschen Wein und etwas zu knabbern bereit und lauschen Sie mit uns unserer Literaturreferentin Gaby Friedel. Sie wird uns an diesem Abend fünf in diesem Jahr erschienene Bücher vorstellen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte per Email (info@buecherei-dellbrueck.de) bei uns, wir werden Sie auf diesem Weg mit weiteren Informationen und dem Zugangslink für diesen Abend versorgen.

 

Herzliche Grüße,

Ihr Büchereiteam

 

PS: Das Literaturfrühstück mussten wir leider absagen, da wir die Küche im Pfarrheim aufgrund der Coronaauflagen noch nicht benutzen dürfen. Aus diesem Grund findet der Literaturabend auch per Zoom statt.

 

Lesen Sie hier, welche Bücher an unserem Literaturabend 29.08.2021 von Frau Friedel vorgestellt wurden.

Christian Schnalke liest aus "Louma"

christian-schnalke-72dpi

Als Louma viel zu jung stirbt, hinterlässt sie vier Kinder von zwei Vätern. Die beiden Männer sind wie Feuer und Wasser, Tristan und Mo verbindet nur, dass sie mit derselben Frau verheiratet waren. Noch ehe Louma beerdigt ist, eskaliert die Situation, und die vier Kinder müssen mitansehen, wie sich ihre Väter prügeln. Beide meinen zu wissen, was das Beste für Toni, Fabi, Fritte und Nano ist, keiner von beiden würde dem anderen seine Kinder anvertrauen. Da hat Fritte eine Idee: Damit die Geschwister nicht auseinandergerissen werden, ziehen die ungleichen Väter einfach zusammen. Und während sie alle auf ihre Weise um Louma trauern, müssen sie zueinander finden. Kann aus der Zweck-WG eine richtige Familie werden?Das berührende, mit feinem Humor erzählte Porträt einer Frau, die über ihren Tod hinaus die Menschen, die sie lieben, verbindet. Ein Roman über Familienbande und den Mut, sich seinen Ängsten zu stellen.

Eintritt: 13,- € (erhältlich bei Baudach, oder per Email)
Beginn 19:30 Uhr

Die Lesung findet statt im Pfarrsaal St. Joseph (Dellbrücker Hauptstr./ Ecke Thurner Str.)

Bitte beachten Sie, dass für diese Lesung die 3G-Regeln gelten.

Öffnung der Bücherei

Stand 02.09.2021

Liebe Leser,


Wir freuen uns ab September 2021 wieder zu unseren ursprünglichen Öffnungszeiten zurück kehren zu können.

Ab jetzt gelten wieder unsere alten Öffnungszeiten:

Dienstag 12.45 bis 14.30 Uhr

Mittwoch 15 bis 18 Uhr

Donnerstag 10 bis 12 Uhr 

Freitag 15 bis 16.30 Uhr

Samstag 10.30 bis 12 Uhr

Sonntag 10.30 bis 13 Uhr

 

Folgende Regeln gelten:

  • Das Betreten der Bücherei ist nur mit Maske und durch das Foyer des Pfarrzentrums gestattet.
  • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände  und legen Sie Ihre Rückgaben am rechten Arbeitsplatz ab.
  • Wir füllen für Sie unsere Liste zur einfachen Rückverfolgbarkeit (§2a Abs. 1) aus.
  • Bitte achten Sie beim Warten vor der Tür und bei Ihrem Aufenthalt in der Bücherei auf einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Lesern.
  • Maximal dürfen eine Familie, oder 2 Personen die Bücherei betreten, bitte nutzen Sie die bereitgestellten Körbe.
  • In der Bücherei dürfen Sie sich Medien aussuchen, diese werden am PC verbucht. Bitte halten Sie sich nicht länger als erforderlich in der Bibliothek auf.
  • Bitte nutzen Sie ausschließlich als Ausgang die Büchereitür an der Straße.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Büchereiteam

 

Aussen IMG_3157 (2)

Herzlich willkommen auf der Homepage der Bücherei St. Joseph in Köln Dellbrück

 

 Wir freuen uns, dass Sie sich für die  Bücherei St. Joseph in Köln Dellbrück interessieren und wünschen Ihnen viel Spaß beim Rundgang durch unsere Internetseiten!

 Ihr Büchereiteam

Aktuelles

Mitarbeiter gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres ehrenamtlichen Teams Bücherwürmer, die

  • uns unter den momentanen Bedingungen bei den Ausleihzeiten helfen, damit wir unsere ursprünglichen Öffnungszeiten weiter aufrechterhalten können,
  • gern in einer Gruppe von Kindergarten- oder Schulkindern vorlesen und uns bei unserem Projekt "Wir sind Lesehelden" unterstützen, 
  • Talent und Ideen zum Dekorieren haben,
  • Talent und Geschick in PR-Dingen besitzen.

Wir freuen uns über Rückmeldungen unter: info@buecherei-dellbrueck.de!

 

Tragetasche für die Toniebox und Tonies

Tonietasche

Suchen Sie noch ein Geschenk für ein Kind?

 

Wie wäre es mit einer Tragetasche für die Toniebox mit Platz für viele Toniefiguren? Schauen Sie doch mal in der Bücherei vorbei, wir haben einige Modelle vorrätig. Sie können sich auch gern per Email bei uns melden und eine Tasche vorbestellen.

Engagement für das gute Buch

Der folgende Artikel wurde am 13.11.2020 in der Kirchenzeitung des Erzbistums veröffentlicht.

Artikel Kirchenzeitung 13.11.2020

Ehrenamtliche Büchereiarbeit - Ein Interview mit Sabine Möbius am 18. November 2020, im Rahmen der Borromäuswoche des Domradios